Bildungsscheck NRW - neue Konditionen

Weiterbildung mit öffentlichem Zuschuss

"Lebenslanges Lernen" wird derzeit als die Antwort schlechthin auf die individuellen Herausforderungen der rasant zunehmenden Digitalisierung des Arbeitslebens angesehen. Für viele KMU und ihre Mitarbeiter ist es nicht einfach, diesem Anspruch auch tatsächlich zu genügen:

  • Welche Fortbildungen bringen mich wirklich weiter?
  • Wer hat das für mich passende Weiterbildungsangebot?
  • Wie kann ich meine Weiterbildung finanzieren?

Arbeitnehmern und KMU in Nordrhein-Westfalen steht seit dem 28. April 2018 mit dem Bildungsscheck NRW eine noch attraktiver ausgestattete und zugleich in der Vergangenheit bewährte öffentliche Förderung zur Weiterbildung zur Verfügung:

  • Für Einzelpersonen - der indivuelle Bildungsscheck:
    • Zielgruppe: Beschäftigte, Beschäftige in Elternzeit, Berufsrückkehrer und Selbständige
    • Einkommensgrenze: Zu versteuerndes Jahreseinkommen maximal 40.000,- EUR bei Einzelveranlagung / maximal 80.000,- EUR bei gemeinsamer Veranlagung
    • Betriebsgröße: Der Arbeitgeber darf max. 249 Beschäftigte (Vollzeitäquivalente) haben
    • Anzahl: max. ein Bildungsscheck / Kalenderjahr
    • Förderhöhe: 50 % der Kurskosten, höchstens 500,- EUR pro Bildungsscheck
    • Ausgabe: durch eine der Beratungsstellen NRW Bildungsscheck

  • Für Unternehmen - der betriebliche Bildungsscheck:
    • Betriebsgröße: Das Unternehmen darf max. 249 Beschäftigte (Vollzeitäquivalente) haben
    • Branche: Das Unternehmen darf nicht dem öffentlichen Dienst angehören
    • Anzahl: ein Unternehmen bis zu 10 Bildungsschecks / Kalenderjahr erhalten, jeder einzelne Beschäftigte einen Bildungsscheck / Kalenderjahr
    • Förderhöhe: 50 % der Kurskosten, höchstens 500,- EUR pro Bildungsscheck
    • Ausgabe: durch eine der Beratungsstellen NRW Bildungsscheck

Die Erhaltung der Handlungsfähigkeit von KMU und der individuellen Beschäftigungsfähigkeit der Arbeitnehmer im Umbruch der Digitalisierung wird eine, wenn nicht die zentrale Aufgabe von Weiterbildungsanbietern sein.
Deshalb unterstütze ich Interessenten und Teilnehmer indem ich Bildungsschecks für meine Seminar- und Trainingsangebote akzeptiere.

Jetzt handeln: Ihr Trainingsangebot auswählen und "Bildungsscheck"bei der Anmeldung vermerken!

Training mit Bildungsscheck buchen


Wie interessant finden sie diesen Inhalt: 
Noch nicht bewertet
Bewerten Sie den Beitrag auf einer Skala von 1 (gar nicht interessant) bis 5 (überaus interessant).

Neuen Kommentar hinzufügen

Geben Sie einen kurzen Kommentartext ein.
CAPTCHA
Vielen Dank für Ihr Verständnis, dass diese Eingabe geschützt ist.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.